Kobelt &Hahmann
Versicherungsexperten
 

Betriebliche Altersvorsorge

Sie gewinnt durch die drastischen, gesetzlichen Veränderungen ständig an Bedeutung. Eine Staatliche Förderung ist möglich.

 

Der Arbeitgeber zahlt einen Betrag x für den Arbeitnehmer und ermöglicht somit dem Arbeitnehmer im Rentenalter eine erheblich bessere finanzielle Versorgung. Der Arbeitgeber vermindert u.U. sein zu versteuernden Gewinn.

 

Der Arbeitnehmer kann diese staatliche Förderung gleichfalls nutzen, in dem er eine Bahrlohnumwandlung vereinbart. Ein Betrag x vom Gehalt des AN wird durch den Arbeitgeber überwiesen. Der Arbeitnehmer vermindert damit unter Umständen sein versteuerndes Einkommen.

 

Hier ist die maximale staatliche Förderung zu beachten und eventuell die Zahlweise.