Kobelt &Hahmann
Versicherungsexperten
 

Lexikon

Auslandsreisekrankenversicherung
Ist für alle Länder mit denen kein Gesundheitsabkommen besteht erforderlich. Die gesetzliche Krankenversicherung weist Sie bei Abholung Ihres Auslandskrankenscheines auf diese Rechtslage hin. Auch bei Reisen in Mitgliedsstaaten der EU ist diese Versicherung zu empfehlen.


Bausparvertrag
Er bietet Unterstützung bei der Finanzierung, vor allem von Wohneigentum. Hier liegen innerhalb der Solidargemeinschaft, für alle Sparer, die Darlehenszinsen teilweise sehr angenehm. Staatliche Förderung beachten, diese kann sich hier sehr positiv auswirken.


Betriebliche Altersvorsorge
Seit dem 01.01.2002 hat jeder Arbeitnehmer einen rechtlichen Anspruch auf diese Altervorsorge. Eine sehr gute Alternative zu zahlreichen anderen Vorsorgeversicherungen, da oft günstige Rahmenbedingungen und Förderungen das Anlagevermögen mehren. Bei richtiger Anwendung ist diese für Arbeitnehmer und Arbeitgeber vorteilhaft. Im Osten Deutschlands ist die betriebliche Altersvorsorge eine gering verbreitete Variante, da die Arbeitgeber oft nicht richtig aufgeklärt über die vorhandenen Vorteile sind . Nach der neuen Gesetzesvorlage sollte der Arbeitgeber darauf achten nur einen Anbieter mit der Betrieblichen Altersvorsorge zu betrauen, da sein Verwaltungsaufwand sonst ins unermessliche läuft.
Weitere Informationen hier klicken


Elementarversicherung
Diese sichert Gebäude und/oder Hausrat gegen Hochwasser, Erdrutsch, Beben, Schneedachlast u.v.m. ab. Ein Fehlen dieser Absicherung kann für viele den privaten und geschäftlichen Ruin bedeuten.
Weitere Informationen hier klicken


Gebäudeversicherung
Reguliert Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel. Bei Mehrfamilienhäusern beachten Sie bitte, dass die Haustür gesondert mitversichert werden kann. Eine Elementarschadenabsicherung ist möglich, beachten Sie hier unbedingt das Kleingedruckte.


Haftpflichtversicherung
Sie reguliert Schäden, die Sie oder Ihre Familienangehörige Dritten zufügen. Dabei sind die vertraglichen Ausschlüsse zu beachten.
Weitere Informationen hier klicken


Hausratversicherung
Diese reguliert Schäden des Hausrates bei Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel, Einbruch-Diebstahl/Vandalismus. Die neuen Versicherungsbedingungen schließen z.B. auch Senkschäden und einfachen Diebstahl ein.
Weitere Informationen hier klicken


Kfz-Haftpflicht
Regulierung von Schäden die mit einem zulassungspflichtigen Kfz Dritten zugefügt werden.
Weitere Informationen hier klicken


Krankenversicherung
Hier ist eine individuelle Beratung nötig, da die Vielfältigkeit der Tarife und die Unterschiede der Anbieter sehr verwirrend sein können.
Weitere Informationen hier klicken


Mietnomaden
Sie sind Vermieter und wollen sich schützen. Wir bieten eine Mietnomadenversicherung, die einmalig in Deutschland ist und ausgezeichnet wurde.

RheinLand MiniMaxx
Dies ist eine speziell von der RheinLand entwickelte Kinderrente mit minimalem Einsatz und maximalem Ertrag. Beispiel: Bei der Geburt Ihres Kindes oder Enkels zahlen Sie 50 € monatlich. Im Rentenalter bekommt dieses Kind dann 250.000,00 €* einmalig oder 1.200,00 €* monatlich. Das eingesetzte Kapital beträgt 39.000,00 €. * Angaben ohne Gewähr. Mindestbeitrag 10,00 € im Monat.


RheinLand Maximaxx
Altersvorsorge analog Minimaxx, aber für Jugendliche, die das 14. Lebensjahr überschritten haben.


Rentenversicherung
Zur Auszahlung kommt hierbei die vereinbarte, erwirtschaftete Ablaufsumme oder Rente bei Erreichen des Rentenalters

.

Riester-Rente
Durch die Nachbesserungen ist die Riesterrente eine lohnende zusätzliche Altersvorsorge. Die staatliche Förderung für die betreffende Person und Kinder ergibt nicht selten eine unschlagbare Verzinsung. Der Steuerfreibetrag kann gleichfalls sehr lohnend sein.


Sterbegeldversicherung
Diese Beerdigungsversicherung zahlt die vereinbarte Versicherungssumme nach dem Ableben der versicherten Person an die Hinterbliebenen, um diese finanziell zu entlasten.


Teilkasko
Klassische Versicherung die Schäden durch Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Diebstahl festverbundener Teile, Zusammenstoß mit Haarwild, Glasbruch, Sturm und Hochwasserschäden, Brand und Explosion aus Kabelschäden (nach fachmännischer Verlegung), durch Marderbisse (Folgeschäden sind oft ausgeschlossen) reguliert. Selbstbeteiligung beachten!


Tierhalterhaftpflicht
Versicherung zur Schadensregulierung gegenüber Dritten bei durch ihr Tier zugefügten Schäden. Hinweis: Katzen und andere Kleintiere sind in der Privathaftpflicht versichert.
Weitere Informationen hier klicken


Unfallversicherung
Reguliert Invaliditätsschäden am eigenen Körper. Auch Krankenhaustagegeld ist möglich. Der Unfalltod kann ebenfalls eingeschlossen werden. Es sind die Ausschlüsse zu beachten. Durch die neuen Bedingungen werden z.B. Zeckenbisse eingeschlossen.
Weitere Informationen hier klicken


Unisex-Tarif
Der Gesetzgeber hat ab dem 01.01.2006 festgelegt, dass für Mann und Frau in der staatlich geförderten Vorsorge für den gleichen Beitrag gleiche Leistungen zu zahlen sind.


Unternehmensversicherungen
Dieses Feld ist derartig breit, hier kommt nur eine absolut individuelle Beratung und Lösung in Frage.


Vollkasko
Regelt Schäden, die Sie Ihrem Fahrzeug durch eigenes Verschulden zufügen, auch die so genannten Parkplatzschäden (Verursacher entkommt unerkannt), eine vereinbarte Selbstbeteiligung ist zu beachten. Einzelne Gesellschaften bieten im Schadenfall auch hier einen Mietwagen an.


Zahnersatz
Er wurde aus dem Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen gestrichen. Vergleichen Sie Tarife und nehmen Sie sich Zeit für Ihre Wahl.


Dieses Lexikon erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wird ständig von uns aktualisiert. Gern nehmen wir ihre Kritik, Tipps und Hinweise entgegen, denn nur so können wir Ihren Bedarf an Versicherungswissen erkennen und decken. Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Hilfe und ihr Interesse.